Vom Raucher zum Dampfer !

Verschiedenste Akkuträger.

Endlich Rauchfrei werden ?? Umsteigen aufs Dampfen ?? Erster Versuch Fehlgeschlagen ??

Meist liegt ein FEHLGESCHLAGENER Versuch am FALSCHEN EQUIPMENT !!

Es gibt grade im Bereich des Akkuträgers viele VERSCHIEDENE Modelle ! Von Rund über Viereckig bis Rautenform ist alles möglich ! Der Akkuträger entscheidet anhand seiner Leistung auch über mögliche Verdampfer . Daher sollte grade bei der Wahl des Akkuträgers nicht am falschen Ende gespart werden !

Eine Auswahl verschiedener Akkuträger hier im Bild !
Bauweise eher schmal und Eckig!

 

 

 

 

 

 

 

Etwas WUCHTIGER aber mit 3 Akkus für den langen Betrieb!
Rund und Handlich oder Rund und Riesig !

 

 

 

 

 

 

 

Empfehlung für Neueinsteiger ist ein Allrounder der so gut wie alle Verdampfer aufnehmen kann . Z.B.:

Wismec RX200S und Joyetech eVic Primo

 

Links im Bild eine Wismec Reuleaux RX200S TC Box Mod . Gibt es bei Amazon schon ab 48,- €uro !

Rechts im Bild eine Joyetech eVic Primo Box . Bei Amazon ab 50,- €uro !

Beide Akkuträger gibt es in verschiedenen Farben !

 

 

Beide Akkuträger werden angetrieben durch 18650er Akkus . Hier sollte man darauf achten das die Akkus Idealerweise Hochstromfähig sind ! Mindestens 20Ampere sollten es sein.

Ladegerät und Akku

Dazu empfehle ich eindringlich ein passendes Ladegerät ! Das Laden über Akkuträger sollte eher die Ausnahme sein !

Empfehlung ist z.B. das Akku von LG (Braun) Chem 18650HG2 Akku 3000mAh, 3,6V Format LiNiMnCoO2/20A (2er Pack)

oder das :  Sony Konion 2x US18650VTC6 Akku (3000mAh/3,7V/Li-Ion) VTC6

Beide gibt es als Angebot bei Amazon ab 12,50 (2er Pack) .

 

 

Selbstwickler Verdampfer Griffin 25

Beim Verdampfer gibt es ebenfalls große Unterschiede . Es gibt Tröpfler , Selbstwickler , Backeverdampfer und Verdampfer mit wechselbaren „Töpfchen“ .

Links im Bild der Griffin 25 . Dieser Verdampfer ist für Vortgeschrittene da er komplett selbst gewickelt werden muß. Dazu braucht es Draht und Watte . Werde darauf hier nicht weiter eingehen da es sich um Tips für Beginner handelt.

 

 

 

TFV8 von Smok

Für Anfänger geeignet sowie auch für Profis empfehle ich den Smok TFV8 oder auch den SMOK TFV8 BABY TANK THE BABY BEAST. 

SMOK TFV8 BABY TANK THE BABY BEAST bei Amazon schon für 16,90,- €uro zu haben ! 

Vorteil sind die auswechselbaren „Töpfchen“ welche das selber wickeln nicht Nötig machen . Einfach auswechslen und vollen Geschmack geniessen!

 

 

 

 

FAZIT:

Mit der Kombi Wismec RX200S oder der Joyetech eVic Primo und dem TFV8 Verdampfer hat man vollen Geschmack und Mega Dampf ! Hier sollte jeder voll auf seine Kosten kommen . Das volle Aroma und der massive Dampf machen den Umstieg wesentlich leichter . Alles in allem muß man also ca. 100,- bis ca. 120,- €uro auf den Tisch legen um etwas wirklich vernünftiges an Hardware zu bekommen . Kauft man die Sachen im Dampfshop seines vertrauens werden es wohl eher 140,- bis 180,- €uro sein . Dort erhaltet ihr allerdings auch weitergehende Beratung und schnellen Service ! 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten