Zensierter Facebookeintrag

Edit 12.07.2019

Heute habe ich bei Facebook nochmals Einspruch eingereicht , diesmal per Email und sie auf Ihr RECHTSWIDRIGES Verhalten hingewiesen. Der Eintrag verstößt weder gegen ein Gesetz noch deren Regeln.

Probiert man diesen Schriftlichen Einspruch über deren System / Seite bekommt man nur eine Fehlermeldung (Siehe Bild)

Eine absolute Frechheit das deren System die angeforderte Anfrage permanent nicht zustellen kann.

Dieser Eintrag wurde bisher ueber 500 mal geteilt und dann plötzlich geblockt und gesperrt. Eine Möglichkeit zur Erklärung oder einen Kommentar zu schreiben gibt es leider nicht. Bei Facebook scheint man nicht viel Wert auf das Grundgesetz der BRD zu legen. Artikel5 Grundgesetz gänzlich ausgeschlossen. Macht euch selber ein Bild über die Wilkür mit der Facebook Zensiert und das Recht zur Meinungsäusserung einschränkt. Beleidigungen wie etwa Nazi die eigentlich schon als Körperverletzung durchgehen läßt das Unternehmen allerdings stehen .

Natüüüüüürlich !! Hier werden die beiden DEUTSCHEN Vergewaltiger abgeführt ! Wen zum TEUFEL will man eigentlich hier VERARSCHEN!
Sehen so die TYPISCHEN Hessen aus ??? Da platzt mir langsam der Arsch!! Jeden Tag VERGEWALTIGEN, ERMORDEN und Randalierer irgendwelche Migranten!! Und dann schaut man sich diese Leute an und bekommt ROTZFRECH gesagt das dies Deutsche sind. 2600 Straftaten in Hamburg wurden von Deutschen verbrochen und 11600 von Migranten! Aber es gibt nur ein Problem mit Rechten in Deutschland ??? Diese Lügerei ist nur noch zum kotzen…
Demnächst fährt man zur Mutprobe nicht mehr nach Pamplona zum Stierfest sondern nach Deutschland zum spazieren gehen in der City!! Ein Kind braucht doch nur noch das Haus verlassen und ist mehr gefahren ausgesetzt als im Krieg. Denn im Krieg weiß man wer der Feind ist und das man BOMBARDIERT werden könnte. Hier geht man ins Freibad und muß um sein Leben fürchten!
Und das ist NORMAL??? Das ist BUNT und WELTOFFEN??? AM ARSCH !!!

Author: badboy1de

Schreibe einen Kommentar